Kunstaktion Brückenschlag - Aktive Kunstbetrachtung

files/kikuma/2018 Brueckenschlag - Grundschueler/2018_brueckenschlag_p98a.jpg

Sich gemeinsam mit Kunst beschäftigen und dabei Neues über sich und die Welt lernen, sich austauschen und neue Freunde finden. Damit will die Kunstaktion Brückenschlag Grundschülern der 1. und 2. Klasse den Übergang in die Schule erleichtern und zeigen, wie vielfältig kulturelle und kreative Angebote in Berlin sind und welches Potenzial in Kunst und Kultur steckt.

Seit September 2018 treffen wir uns jeden Freitag Nachmittag. Im Oktober besuchten wir den Martin-Gropius-Bau (Ausstellung Crash / Lee Bul) und das Naturkundemuseum (Fotoausstellung Artefakte). Ein besonderes Highlight war der Besuch in der Galerie P98A, wo es um Schrift, Schriftkunst und den Buchdruck geht.Zu dem was sie gesehen haben erstellen die Schüler eigene Arbeiten ...

Weiterlesen …

Dokumentation der Kunstaktion 'Nimm Platz!'

files/kikuma/nimmplatz/2017_kiKUma_brosch_nimmplatz-u.jpg

2017 initiierte das Team der kinderKUNSTmagistrale eine Kunstaktion zur Belebung des Magdeburger Platzes. Über 150 Kinder aus 4 Kitas arbeiteten in 12 Aktionsgruppen gemeinsam mit den Künstler*innen und setzten sich dabei kreativ mit ihren Ideen für den Magdeburger Platz auseinander. Aus den ersten Gestaltungsideen für den Platz (als Modelle in bunter Knete) entwickelten sie eigene mobile Spiel- und Kunstobjekte mit denen sie jeden Donnerstag Nachmittag den Magdeburger Platz belebten.

Diese Kunstaktion wurde vom Berliner Projektfond für kulturelle Bildung gefördert und über sie ist diese Dokumentation erschienen.

Weiterlesen …

kindermagistrale 2018

files/kima_bilder/kindermagistrale2018/kima2018-1.jpg

Am Samstag, 1. September 2018, von 14 bis 18 Uhr auf dem Magdeburger Platz

... es war wieder einmal ein toller Nachmittag auf dem Magdeburger Platz, bei dem wir gemeinsam in den 6 Kunstaktionen zum Mitmachen kreativ gearbeitet haben. Diesmal haben wir mit Euch ausporbiert, wie wir benutzte Dinge, die wir achtlos wegwerfen, durch unsere Kreativität zu neuem Leben erwecken können.

Von 14 Uhr bis 18 Uhr habt wurde geschnitten, geklebt, gemalt, geschlagen, verbogen, aufgefädelt ... und aus altem Papier entstanden wunderschöne Papierperlen, die dann zu Ketten und Armbändern aufgefädelt wurden. Alte Fahrradschläuche verwandelten sich zu Schlüsselanhängern, Handyhüllen, Schmuckstücken, Uhren ... Papprollen wurden zu Autos und aus Tetrapacks entstanden Geldbörsen. Sehr wichtig war es da sich aus einem alten T-shirt einen Beutel zu fertigen, damit man all die Kunstwerke mit nach hause nehmen konnte. ...

Hier der Link zum Bericht + Fotos über die kindermagistrale 2018

Weiterlesen …

Sommerworkshops KunstAktion 'LebensRäume - LebensTräume'

files/kikuma/2018 LebensRaume - LebensTraume/lebensraume_som_2018_3.jpg

Workshops in den Sommerferien
Bündnis für Bildung 'Initiative Campus'
(Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark, Villa Schöneberg / Outreach mobile Jugendarbeit und kinderKUNSTmagistrale e.V.)

Grundschüler im Alter von 8 bis 12/14 Jahren
5tägige Workshops

Diese Kunstaktion wird über das Bundesprogramm Kultur macht stark finanziert.

Weiterlesen …